Polizei Düsseldorf

POL-D: Erstmeldung - Erkrath - Auffahrunfall auf der A 46 in Richtung Düsseldorf - Linienbus und Lkw beteiligt

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 20. Januar 2014, 9.30 Uhr ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei*** - Erstmeldung - Erkrath - Auffahrunfall auf der A 46 in Richtung Düsseldorf - Linienbus und Lkw beteiligt - Mehrere verletzte Personen

Noch unklar sind die Umstände, die heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses und eines Lkw auf der A 46 in Fahrtrichtung Düsseldorf geführt haben. Mehrere Menschen erlitten Verletzungen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war gegen 9.30 Uhr zwischen der Anschlussstelle Erkrath und dem Autobahndreieck Düsseldorf-Süd ein Linienbus auf einen Lkw aufgefahren. Bei dem Unfallgeschehen erlitten sechs Insassen schwere, aber nicht lebensgefährliche, Verletzungen. Weitere Menschen wurden leicht verletzt.

Derzeit sind der rechte und der mittlere Fahrstreifen in Richtung Düsseldorf gesperrt. Der Verkehr wird durch die eingesetzten Beamten über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: