Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Nackter Spaß

    Gevelsberg (ots) - Am 11.06.2007, gegen 00.20 Uhr, kontrollieren Polizisten eine Gruppe von 10-15 Jugendlichen wegen einer angezeigten Ruhestörung am Ausgang des Freibadbereiches an der Straße Ochsenkamp. Plötzlich erscheinen zwei 19-jährige Gevelsberger nackt, wie Gott sie erschuf, am Drehkreuz auf dem Gelände des Freibades. Die Arme erhoben hüpfend machen sie lautstark auf sich aufmerksam und verschwinden im hinteren Bereich des Freibades. Gegen 00.45 Uhr werden die Gevelsberger von einer Streife im Bereich der Hauptschule angetroffen. Ob die nun folgende Anzeige wegen Hausfriedensbruches, exhibitionistischer Handlung und Erregung öffentlichen Ärgernisses diesen Spaß Wert ist, können die 19-jährigen selbst entscheiden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: