Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke, In der Erdbrügge, Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

    Herdecke (ots) - Am 31.05.2007, gegen 17:30 Uhr, befährt ein 7-jähriger Herdecker mit seinem Fahrrad die Erdbrügge bergab in Fahrtrichtung Neue Straße. In Höhe Haus Nr. 23 kommt dem Jungen ein Lkw entgegen. Dieser kann aufgrund seiner Breite und der begrenzten Fahrbahn nicht ausweichen und bremst bis zum Stillstand ab. Der Junge erkennt den Lkw jedoch zu spät, bremst stark und kommt dabei zu Fall. Nachdem der Junge sein Fahrrad mit Hilfe eines Mädchens, welches ihm zur Hilfe kam, beiseite geschoben hatte, entfernte sich der Lkw-Fahrer, ohne sich um den Jungen und den Verkehrsunfall zu kümmern. Der Junge verletzte sich an der Nase, dem Handgelenk sowie am rechten Knie und der rechten Hüfte.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: