Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Bredenscheider Str. 43, Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer

    Hattingen (ots) - Am 30.05.2007, gegen 14:00 Uhr, befährt eine 34-jährige Fahrzeugführerin aus Schloß-Holte-Stuckenbrock mit ihrem Pkw, Audi in schwarz, die Bredenscheider Str. von Hattingen kommend in Fahrtrichtung Sprockhövel. Kurz vor der Lichtzeichenanlage auf Höhe der Nordstr. beabsichtigt diese nach links herum zu wenden und bringt ihr Fahrzeug auf der dortigen Sperrfläche zum Stehen, wobei es zu ca. einem Drittel in die Fahrspur des Gegenverkehrs reinragt. Zur gleichen Zeit befährt ein 25-jähriger Bochumer mit seinem Krad, Suzuki in blau, die Bredenscheider Str. aus Sprockhövel kommend in Fahrtrichtung Hattingen. An der Unfallstelle kann er einen Zusammenstoß mit dem plötzlich zum Teil auf seiner Fahrspur befindlichen Fahrzeug der 34-jährigen nur durch eine Vollbremsung verhindern. Aufgrund der starken Bremsung war es für den Kradfahrer jedoch nicht zu verhindern, dass er sich mit seinem Fahrzeug überschlägt und dann zu Fall kommt. Der Kradfahrer verletzt sich am rechten Fuß und begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Am Motorrad entstand Sachschaden.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: