Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Bruchstraße 31, Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Fahrradfahrern

    Hattingen (ots) - Am 27.05.2007, gegen 12:30 Uhr, befährt ein 28-jähriger Hattingen, mit seinem Pkw, VW in silber, die Gründstücksausfahrt der Örtlichkeit Bruchstr. 31 in Fahrtrichtung Bruchstraße. Er beabsichtigt, an der Einmündung auf die Bruchstr. einzubiegen. Zur gleichen Zeit befahren ein 69-jähriger, sowie ein 66-jähriger Hattinger, mit ihren Fahrrädern, den Gehweg der Bruchstr. im Bereich der Einmündung von links nach rechts in Richtung Martin-Luther-Straße. Aufgrund einer linksseitig der Grundstücksausfahrt befindlichen, sehr hoch gewachsenen Hecke, sieht der Pkw-Fahrer die Fahrradfahrer zu spät. Trotz sofort eingeleiteter Bremsung kommt es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, auf dem Gehweg. An dem Pkw entsteht Sachschaden. Die beiden Fahrradfahrer wurden mittels Krankentransportwagen einem Hattinger Krankenhaus zugeführt, aus welchem sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: