Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Taxi bringt Tatverdächtige zur Wache

    Schwelm (ots) - Am 10.05.2007, gegen 22.30 Uhr, zerstörte eine Gruppe von fünf männlichen Personen im Bahnhof eine Glasscheibe. Weiterere Ermittlungen ergaben, dass drei Tatverdächtige ein Taxi bestiegen und in Richtung Hagen unterwegs waren. Über Funk wurde der Taxifahrer aufgefordert, seine drei Fahrgäste, einen 23-jähriger Schwelmer, einen 28-jähriger Bochumer und einen 35-jähriger Gelsenkirchener, zur Polizeiwache Gevelsberg zu fahren. Auf Befragen der Beamten gaben alle an, nichts mit der Sachbeschädigung zu tun zu haben.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de