Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Beyenburger Straße, 3 leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Schwelm (ots) - Am Donnerstag, 10.05.07, gegen 16:15 Uhr, befuhr eine 42- jährige Radevormwalderin mit ihrem PKW die Beyenburger Straße bergab in Richtung Wupperstraße. Kurz vor einer engen Linkskurve verlor sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren PKW und rutschte seitlich auf die Gegenfahrbahn, die ein 72- jähriger Wuppertaler in Gegenrichtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Radevormwalderin sowie der Wuppertaler und seine Beifahrerin leicht verletzt und von RTW- Besatzungen der Feuerwehr Schwelm vor Ort zunächst behandelt, anschließend einem Krankenhaus zur ärztlichen Untersuchung zugeführt wurden. Der PKW des Wuppertaler war nicht mehr fahrbereit und mußte abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 11500 Euro. - Leitstelle - ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: