Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei junge Frauen bei Unfall verletzt; Verursacher flüchtet-

    Herdecke (ots) - Am 21.04.2007, gegen 20:25 Uhr, befuhr eine 18-jährige aus Wetter mit ihrer 20-jährigen Sozia mit einem Krad die Wetterstraße in Richtung Herdecke. Als sich das Krad kurz vor der Einmündung Harkortstraße befand, kam aus dieser ein grüner Audi 80, der auf die Wetterstraße in Richtung Herdecke einbog, ohne die Vorfahrt des Krades sowie eines dem Krad entgegenkommenden PKW zu achten. Der PKW konnte noch bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Kradfahrerin führte eine Notbremsung durch, wodurch das Krad zu Fall kam. Beide Frauen wurden durch den Sturz leicht verletzt, durch das rutschende Krad wurde noch eine Grundstücksmauer beschädigt. Der grüne Audi war laut Zeugenangabe mit zwei männlichen Personen besetzt. Das Kennzeichen konnte abgelesen werden, die   Fahrerermittlungen laufen. Der Schaden an Krad und Mauer beträgt knapp 400 EUR.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: