Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schwiegervater schlug 33-jährigen mit Stuhl nieder

    Gevelsberg (ots) - Am 16.04.2007, gegen 18.30 Uhr, kam es in einer Wohnung an der Teichstraße im Beisein mehrerer Familienmitgliedern zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 33-jährigen Gevelsberger und seiner 32-jährigen Ehefrau. Im weiteren Verlauf verlagerte sich der Streit nach draußen, wo der 33-jährige, nachdem er androhte, sich mit einem Messer das Leben zu nehmen, von seinem 52-jährige Schwiegervater aus Hagen mit einem Stuhl niedergeschlagen und schwer verletzt wurde. Ein Notarzt versorgte den Schwerverletzten noch am Tatort und brachte ihn anschließend mittels Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: