Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Geldbombe aufgefunden

    Schwelm (ots) - Am Ostersamstag, den 08.. April 2007, um 11.55 Uhr, wurde in der Schwelmer Innenstadt, auf dem Marienweg, eine leere Geldbombe der Stadtsparkasse Schwelm aufgefunden, die ordnungsgemäß verschlossen und seitlich aufgehebelt worden war. Nach momentanen Ermittlungsstand ist diese Geldbombe keiner Straftat zuzuordnen. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dieser Geldbombe machen können, sich bei der Polizeiwache 02333/9166-4000 oder - 409 zu melden. Ein Bild der Geldbombe kann unnter www.polizei-ennepe-ruhr-kreis.de/presseinformationen eingesehen werden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: