Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Oelkinghauser Straße/Hauptstraße/Möllenkotter Straße Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall verletzt

    Schwelm (ots) - Schwelm, Oelkinghauser Straße/Hauptstraße/Möllenkotter Straße Am 13.04.07, gegen 16:30 Uhr, befuhr ein 13jähriges Mädchen aus Schwelm mit ihrem Fahrrad den linken Gewhweg der Hauptstraße in Fahrtrichtung Frankfurter Straße. An der Kreuzung Oelkinghauser Straße/Hauptstraße/Möllenkotter Straße überquerte sie, bei Grünlicht für Fußgänger, fahrender Weise die Fußgängerfurt der Oelkinghauser Straße. Zur selben Zeit befuhr eine 31jährige Fahrzeugführerin aus Schwelm mit ihrem PKW die Möllenkotter Straße in Fahrtrichtung Hauptstraße. An der Kreuzung Oelkinghauser Straße / Hauptstraße / Möllenkotter Straße beabsichtigte die Frau nach rechts in die Oelkinghauser Straße abzubiegen. Im Einmündungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Radfahrerin wurde dabei verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.  Es entstand geringer Sachschaden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: