Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Drei Verkehrsunfälle

    Gevelsberg (ots) - Am 03.04.2007, gegen 20.35 Uhr, wollte ein 49-jähriger Wetteraner mit einem Pkw Peugeot von der Eichholzstraße nach links auf den Zubringer der BAB 1 in Richtung Köln abbiegen. Dabei übersah er vermutlich einen entgegenkommenden Pkw Toyota einer 52-jährigen Wetteranerin. Es kam zu einem Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro. Am 04.04.2007, gegen 08.30 Uhr, geriet auf der Wittener Straße / Heidestraße ein Motorradfahrer wegen eines plötzlich vor ihm abbiegenden Pkw Renault einer 47-jährigen Gevelsbergerin zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der 35-jährige aus Witten leichte Verletzungen zu und wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. An dem Krad entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. Am 04.04.2007, gegen 13.40 Uhr, kam es bei einem Wendemanöver eines 70-jährigen Gevelsbergers mit einem Pkw Ford auf der Esborner Straße zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Mercedes eines 66-jährigen Wetteraners. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: