Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Hattinger Straße / Heidestraße, Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Fußgänger

Schwelm (ots) - Am Sonntag, 01.04.2007, gegen 00:01 Uhr, lief ein 32- jähriger Wuppertaler in Höhe der Heidestraße über die Fahrbahn der Hattinger Straße, ohne auf einen von rechts aus Richtung Sprockhövel kommenden PKW zu achten. Die Führerin des PKW, eine 42- jährige Schwelmerin, vollzog eine Vollbremsung, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube aufgeladen, prallte gegen die Windschutzscheibe und fiel dann auf die Fahrbahn. Er wurde mittels RTW dem Helios- Klinikum Schwelm zugeführt, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Da er offensichtlich erheblich unter Alkoholeinwirkung stand wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der positiv verlief. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Da er nicht mehr fahrbereit war mußte er abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Hattinger Straße für ca. 70 Minuten gesperrt. -- Leitstelle -- ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: