Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Busfahrer mit Softairpistole beschossen

Gevelsberg (ots) - Am 20.03.2007, gegen 15.25 Uhr, wurde der Fahrer eines wartenden Verkehrsbusses an der Haltestelle Südstraße aus einem gegenüberliegenden Mehrfamilienhaus an der Mittelstraße heraus von einem Plastikgeschoss getroffen. Er verständigte die Polizei. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Gegen 17.00 Uhr erschien der 14-jährige Täter reumütig und in Begleitung seines Erziehungsberechtigten auf der Wache und gab an, die Tat begangen zu haben. Die Softairpistole mitsamt Munition, die er laut eigener Angaben im Internet erworben hatte, wurde sichergestellt. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: