Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei nahm Tatverdächtigen vorläufig fest

    Hattingen (ots) - Am 20.03.2007, gegen 02.10 Uhr, nahm die Polizei auf der Talstraße einen 26-jährigen Hattinger wegen des Verdachts des Einbruchs vorläufig  fest. In seinem mitgeführten Rucksack wurden Aufbruchwerkzeuge aufgefunden und sichergestellt.  Die Beamten brachten den Tatverdächtigen, der bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten ist, zur Polizeihauptwache, wo er nach seiner Vernehmung wieder entlassen wurde.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: