Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Spritztour ohne Führerschein endet in Verkehrskontrolle

    Herdecke (ots) - Sonntag, 18.03.2007, 02:25 Uhr, Herdecke, B54-Hagener Straße.

    Mit schepperndem Fahrgeräusch näherte sich am frühen Sonntagmorgen ein Pkw aus Richtung Hagen einer polizeilichen Kontrollstelle. Der Reifen vorn rechts war ohne Luft - auch sonst waren einigen frische Beschädigungen auffällig. Der noch jugendliche (17) Fahrer erklärte den Beamten, noch keinen Führerschein zu haben. Zur Herkunft der Beschädigungen gab es allerdings noch keine Erklärungen. Die Schlüssel für den Wagen hat er sich wohl im Familienkreis "besorgt" und dann zusammen mit Freund eine Spritztour unternommen. Dem jungen Mann wurde auf polizeiliche Anordnung eine Blutprobe entnommen, anschließend wurde er nach Hause entlassen. Die Ermittlungen im Hinblick auf mögliche Unfallstellen dauern noch an.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: