Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mobiles Navigationsgerät entwendet

    Hattingen (ots) - Am 11.03.2007, zwischen 15.45 Uhr und 16.05 Uhr, schlugen Unbekannte auf dem Maritiusweg die Seitenscheibe eines Pkw BMW ein und entwendeten ein mobiles Navigationsgerät. Die Polizei weist daraufhin bei Verlassen des Fahrzeuges die mobilen Geräte, wie Navigationsgeräte oder Handys aus dem Sichtfeld zu entfernen und gesichert aufzubewahren. Das gilt auch für nur kurzes Verlassen des PKW.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: