Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel, Schwelmer Straße/Stefansbecke Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

    Schwelm (ots) - Sprockhövel, Schwelmer Straße/Stefansbecke Am 09.03.07, gegen 14:00 Uhr, befuhr eine 18jährige Fahrzeugführerin aus Sprockhövel, mit ihrem PKW, Ford Fiesta die Straße Stefansbecke in Fahrtrichtung Schwelmer Straße. An der Kreuzung Schwelmer Straße / Stefansbecke beabsichtigte Sie nach links in Fahrtrichtung Gevelsberg weiter zufahren. Beim Abbiegen beachtete  sie nicht die Vorfahrt eines 44jährigen Fahrzeugführers aus Witten, der mit seinem PKW,   Mercedes, die Schwelmer Straße in Fahrtrichtung Sprockhövel befuhr. Im Kreuzungsbereich Schwelmer Straße/Stefansbecke kollidierten die beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall rutschte der Mercedes frontal in einen Drahtzaun. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeugführer verletzt. Sie wurden mit dem RTW in unterschiedliche Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von einem Abschleppunternehmen geborgen. Es entstand Sachschaden von ca. 10 000,- Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: