Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Kaiserstraße / Schulstraße Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Schwelm (ots) - Schwelm, Kaiserstraße / Schulstraße Am 08.03.07, gegen 08:30 Uhr, befuhr ein 67jähriger Fahrzeugführer aus Schwelm mit seinem PKW, Renault die Kaiserstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Zur selben Zeit trat eine 65jährige Fußgängerin aus Schwelm, in Höhe der Kaiserstraße 1 auf die Fahrbahn um auf die andere Straßenseite zu wechseln. Noch bevor der Fahrzeugführer die Einmündung Kaiserstraße/Schulstraße passiert hatte, bemerkte er einen Einsatzwagen der Feuerwehr, welcher unter Benutzung der Wegerechte aus der Schulstr. in Fahrtrichtung Kaiserstraße fuhr. Der Fahrer des PKW, der die Einmündung nun bereits passiert hatte lenkte sein Fahrzeug nach rechts um anzuhalten. Dabei übersah er die Fußgängerin auf seinem Fahrstreifen. Das Fahrzeug kollidierte mit der Fußgängerin. Die Frau kam zu Fall und wurde dabei verletzt. Die Frau wurde mit dem RTW in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht, wo sie zur stationären Behandlung verblieb. Es entstand kein Sachschaden. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: