Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel, Querspange, BAB 43 Auffahrt, Verkehrsunfall mit drei Beteiligten und zwei verletzten Personen

    Sprockhövel (ots) - Am 02.02.2007, gegen 07:10 h, befuhr ein 54-jähriger Wittener mit seinem Pkw, Skoda in silber, die Straße Querspange aus Richtung Haßlinghausen kommend in FR Sprockhövel und ordnet sich auf die Linksabbiegerspur ein, um von da auf die BAB auffahren zu können. Zur gleichen Zeit befährt ein 39-jähriger Hattinger mit seinem Pkw, BMW in schwarz, die Straße Querspange in entgegengesetzter Richtung. Zudem wartet ein 48-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Pkw, BMW in silber, in der BAB Abfahrt, um in die Straße Querspange einfahren zu können. Beim Abbiegevorgang übersieht der Wittener den entgegenkommenden Pkw des Hattingers. Es kommt zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei das eine Fz. in das wartende Fz. des Gelsenkircheners gedückt wird und das zweite Fz. in einer Leitplanke zum stehen kommt. Alle drei Fz. waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von 14600 Euro. Der Fahrer des schwarzen BMW und sein Beifahrer mussten zur ambulanten Behandlung einem Hattinger Krankenhaus zugeführt werden.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: