Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg -Fußgänger bei Unfall verletzt-

Gevelsberg (ots) - Am 24.01.2007, gegen 13:50 Uhr querte ein 36-jähriger Hagener auf seinem Weg zur Arbeit an der Eichholzstraße die Autobahnzufahrt der A1 Fahrtrichtung Köln. Ein von der Eichholzstrße kommender PKW, der auf die Autobahn auffuhr, passierte den Fußgänger derart knapp, dass dieser durch den Außenspiegel des PKW gestreift wurde. Der Fußgänger verlor das Gleichgewicht, fiel vornüber auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei leicht an den Händen. Der PKW, es soll sich um einen silbernen VW Passat Kombi handeln, entfernte sich ohne anzuhalten und sich um den Unfall zu kümmern. Leitstelle Schwelm ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: