Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Handy gewaltsam entrissen

Hattingen (ots) - Am 16.01.07, gegen 18.29 Uhr, wurde eine 17-jährige Jugendliche aus Hattingen am Busbahnhof in der Langenberger Straße von zwei Mädchen angesprochen. Im Laufe des Gespräches entrissen die Beiden ihr gewaltsam das Handy und nötigten sie, ihr Bargeld auszuhändigen. Anschließend entfernten sich die Tatverdächtigen. Eine der Beiden ist der Geschädigten namentlich durch die Schule bekannt. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: