Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei nahm Tatverdächtigen fest

Gevelsberg (ots) - In der Nacht zum 12.01.2007 nahm die Polizei in einem Hagener Krankenhaus einen 23-jährigen Gevelsberger vorläufig fest. Er steht im Verdacht, kurz zuvor mittels Einschlagen eines Fensters in ein Firmengebäude der AHE an der Hundeicker Straße eingebrochen zu sein. Am Tatort wurden frische Blutspuren aufgefunden. Die Beamten ermittelten anschließend bei den umliegenden Krankenhäusern. Den Tatverdächtigen trafen sie dann in der Ambulanz des Hagener Krankenhauses an, in das er sich zur Versorgung seiner zugezogenen Schnittwunde begeben hatte. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: