Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und hohem Sachschaden

    Schwelm (ots) - Hattingen - Montag, 11.12.2006, 08:00 Uhr, Hattingen, Nierenhofer Straße / Südring Ein 65-jähriger Mann aus Hattingen befährt mit seinem silbernen Audi die Strasse Südring in FR Nierenhofer Straße. Beim Einbiegen auf die Nierenhofer Straße übersieht dieser den von links herannahenden schwarzen Audi eines 37-jährigen Hattingers, welcher vorfahrtberechtigt war. Im Einmündungsbereich kommt es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

    Der 37-jährige wird leicht verletzt und sucht mit Schnittwunden und einer Prellung selbständig einen Arzt auf.

    Bei den beiden Fahrzeugen entsteht hoher Sachschaden im Wert von ca. 14000 Euro. Ein Fahrzeug ist nicht mehr fahrbereit.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: