Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Heiße Ware

Herdecke (ots) - Pikante Beute machten zwei Trickdiebinnen am 20.11.2006, gegen 17.00 Uhr, die sich als Mutter und Tochter ausgaben, in einem Bekleidungsgeschäft an der Kampstraße. Während die ältere der beiden Frauen die Angestellte mit Fragen ablenkte, entwendete die jüngere unbemerkt Dessous im Werte von etwa 1.000 Euro aus den Regalen. Die fehlenden Kombis (BH und Pants) der Marken Calvin Klein, Aubade, Princesse, TAM TAM, Cheek und Free Vouge entsprechen alle der Körbchengröße 75A und 75B und die Pants der Größe 34/36. Täterbeschreibung: Sie haben beide ein südländisches Aussehen, einen dunklen Teint und lange schwarze Haare. Die Jüngere ist etwa 25 Jahre alt, ca. 160 cm groß, sehr schlank und trug eine blaue Jeanshose mit einem weißen Gürtel. Die Ältere ist etwa 45 Jahre alt, ca. 168 cm groß, hat ein rundes Gesicht, eine stabile Figur, sprach akzentfreies Deutsch und trug einen langen dunklen Steppmantel. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: