Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verbotenes Angeln

    Hattingen (ots) - Am 06.11.2006, zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr angelten zwei Jugendliche verbotenermaßen an einer Teichanlage im Gewerbe- und Landschaftspark Henrichshütte. Sie hatten dabei auch Erfolg und fingen einen Hecht. Diesen steckten sie in ihren Rucksack. Ein Zeuge sah die beiden 14 und 17 Jahre alten Brüder aus Hattingen und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten die Angelruten sicher. Der Fisch wurde entsorgt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: