Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - 2 Verletzte und hoher Sachschaden auf der Querspange

    Sprockhövel (ots) - Sonntag, 05.11.2006, 18:34 Uhr. Beim Linksabbiegen auf die Zufahrt zur A43 kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Die 19-jährige Wuppertalerin übersah offenbar den entgegenkommenden Ford Fiesta, als sie mit ihrem Pkw Suzuki nach links in Richtung A43 abbog. Während der 24-jährige Fahrer unverletzt blieb, wurden sein 57-jähriger Beifahrer und die Fahrerin des Suzuki durch den Unfall verletzt und nach nortärztlicher Erstversorgung in Schwelmer Krankenhäuser gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnten beide wieder nach Hause entlassen werden. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 16.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: