Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei konnte Täter ermitteln

    Gevelsberg (ots) - Am 02.11.2006, gegen 02.10 Uhr, fielen Polizeibeamten auf der Haßlinghauser Straße drei Jugendliche auf, die mit einem entwendeten Einkaufswagen einen ausgehobenen Gullydeckel abtransportierten. Als die Jugendlichen die Polizei bemerkten, ließen sie den Wagen zurück und flüchteten zu Fuß über die Körnerstraße in Richtung S-Bahnhof Kipp. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Bereits kurze Zeit später konnte das Trio aus Gevelsberg im Alter von 16 Jahren ermittelt werden. Die Jugendlichen standen unter Alkoholeinfluß. Die Beamten notierten sich die Personalien und forderten die Täter auf, die Gegenstände zurück an ihren Abstellplatz zu bringen. Ein Erziehungsberechtigter konnte erreicht werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: