Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, 15-jähriger Jugendlicher beraubt

    Hattingen (ots) - In der Bahnhofstrasse wurde am Freitag, 20.10.06, gegen 17:45 Uhr, ein 15-jähriger Jugendlicher, der in Begleitung eines 16-jährigen Freundes war, von einer ihm unbekannten männlichen Person in die Hüfte getreten. Anschliessend entwendete der Täter den Rucksack des Jugendlichen, in dem sich unter anderem Bargeld befand. Der Jugendliche wurde nicht verletzt. Der Täter flüchtete und soll ca. 20-25 Jahre alt, 180cm groß sein. Er hat ein schmales Gesicht, schulterlange Haare und trug blaue Jeans, einen schwarzen Pullover und eine graue Kapuzenjacke.

    Leitstelle


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: