Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden und einem Leichtverletzten

    Schwelm (ots) - Am 10.10.2006, gegen 09.00 Uhr streifte ein 51-jähriger Velberter, der  mit einem Lkw DAF mit Anhänger die Berliner Straße auf dem linken Richtungsfahrstreifen in Richtung Hattinger Straße befuhr, einen auf dem rechten Fahrstreifen wartenden Pkw Ford eines 39-jährigen Ennepetalers. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro. Am 10.10.2006, gegen 16.15 Uhr befuhr ein 69-jähriger Sprockhöveler mit einem Pkw Toyota die Kaiserstraße in Richtung Hauptstraße. Vor der Ampel Markgrafenstraße hatte sich ein Rückstau gebildet. Als ein vorausfahrender Pkw-Fahrer nach kurzem Anfahren verkehrsbedingt wieder abbremsen musste, stieß der 69-Jährige gegen das Heck des Pkw Opel Corsa. Während der 46-jährige Fahrer des Corsa aus Schwelm unverletzt blieb, erlitt ein 18-jähriger Mitfahrer auf der Rückbank leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.700 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: