Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zweit flüchteten zu Fuß
Einer wurde gestellt

    Herdecke (ots) - Am 08.10.2006, gegen 20.45 Uhr befuhr eine Streifenwagenbesatzung die Straße Am Semberg. Als zwei mit einem Kleinkraftrad vorausfahrende Jugendliche die Polizei erkannten, beschleunigte der Fahrer und bog in einen Feldweg ein. Dort sprangen beide Personen vom Krad, ließen dieses zu Boden fallen und flüchteten zu Fuß in ein Waldstück. In einem angrenzenden Wohngebiet konnte einer der beiden Flüchtigen, ein 14-jähriger Herdecker gestellt werden. Die folgenden Ermittlungen ergaben, dass das Kleinkraftrad ihm gehört. Es war aber nicht versichert. Als Fahrer wurde ein 16-jähriger Herdecker ermittelt, der nicht über eine ausreichende Fahrerlaubnis verfügt. Gegen beide wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: