Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Motorroller manipuliert
Fahrer alkoholisiert

    Hattingen (ots) - Am 08.10.2006, gegen 01.50 Uhr hielten Polizeibeamte auf der Straße Am Homberg einen mit zwei männlichen Personen besetzten Motorroller an. Bei der Überprüfung des 17-jährigen Fahrers aus Velbert stellten sie fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand und nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis verfügte. Das Fahrzeug war technisch so manipuliert, dass es mit höherer Geschwindigkeit als zugelassen gefahren werden konnte. Die Beamten brachten den 17-Jährigen zur Polizeihauptwache, wo ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: