Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einer leicht Verletzten.

    Sprockhövel (ots) - Am 03.10.2006 kam es, gegen 14:15 Uhr, in Sprockhövel Herzkamp zu einem schweren Verkehrsunfall.

    Eine 26-jährige Daihatsu Fahrerin aus Gevelsberg beabsichtigte die Elberfelder Straße, von der Elfringhauser Straße aus, zu queren. Hierbei übersah sie jedoch den vorfahrtberechtigten 49-jährigen BMW Fahrer aus Wuppertal. Dieser war mit seinem Fahrzeug auf der Elberfelder Straße in Richtung Wuppertal unterwegs.

    Im Kreuzungsbereich kommt es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.

    Hierbei erleidet die junge Frau einen Schock und Prellungen. Sie wurde zunächst mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert, dieses konnte sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

    An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden von insgesamt 15.000EUR. Der Daihatsu erleidet einen Totalschaden.

    Während der Unfallaufnahmen kam es zu Verkehrsstörungen auf beiden Straßen. Kurzfristig musste die Elberfelder Straße komplett gesperrt werden.

    --eingestellt durch Leitstelle--


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: