Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei Drogenabhängige ins Krankenhaus

    Herdecke (ots) - In den Abendstunden des 22.09.2006 führten Polizeibeamte im Rahmen von Ermittlungen zu Pkw-Aufbrüchen auf der Suche nach Diebesgut eine Wohnungsdurchsuchung in der Innenstadt durch. Sie fanden in der Wohnung eines polizeibekannten 25-jährigen Mannes mehrere Gegenstände, u.a. ein Autoradio und eine Bohrmaschine, die aus Pkw-Aufbrüchen stammen dürften.  Die Beamten trafen in der Wohnung außerdem einen 28-jährigen, wohnungslosen Mann und eine Frau an. Beide Personen standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Mann das Krankenhaus inzwischen verlassen konnte, musste die Frau stationär verbleiben. Der 25-Jährige Herdecker wurde vorläufig festgenommen, befindet sich inzwischen wieder auf freiem Fuß.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: