Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Hinterrad blockierte - gestürzt

    Schwelm (ots) - Am 11.09.06, gegen 19.10 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Schwelmer mit einem Krad Yamaha die Straße Vörfken in Richtung Ruhrstraße. An der dortigen Unterführung kam ihm eine 44-jährige Schwelmerin mit ihrem Pkw Hyundai entgegen. Der Kradfahrer bremste leicht ab. Dabei blockierte sein Hinterrad und er stürzte. Trotz eines Ausweichmanövers der Pkw-Fahrerin kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Schwelmer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Marienhospital gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 1.100 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: