Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Lohernockenstraße, Raubüberfall auf Heranwachsenden

    Schwelm (ots) - Ennepetal, Lohernockenstraße, Raubüberfall auf Heranwachsenden Sonntag, 27.08.2006, 21.45 Uhr Zwei Täter näherten sich von hinten dem Geschädigten, hielten ihm ein Messer an die Kehle und forderten Bargeld. Er gab ihnen seine Geldbörse, aus der ein Täter vier 10-Euro-Scheine entnahm und das Portemonnaie auf den Gehweg warf. Anschließend liefen beide über die Straße Regensberg weg. Der 18jährige Geschädigte aus Ennepetal entschied sich erst am 28.08.06, 16.30 Uhr, den Sachverhalt anzuzeigen. Beschreibung: 1. dunkelhäutig, verm. Afrikaner, 190 cm, 15 - 20 Jahre, breitschultrig, kurze  lockige Haare, blaue Jeans, schwarze Halbschuhe 2. dunkelhäutig, verm. Afrikaner, 190 cm, 15 - 20 Jahre, schmalere Gestalt, Baseballkappe mit rotem Schirm nach hinten getragen, Fila Schuhe aus Stoff (knöchelhoch) in beige, roter Pullover, weiße Jogginghose

    - Leitstelle -


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: