Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Tätlich angegriffen und verletzt

Gevelsberg (ots) - Am 26.08.2006, gegen 00.20 Uhr, soll eine Gruppe von drei männlichen Personen auf der Rosendahler Straße in Höhe des Hauses Nr. 4 drei Gevelsberger im Alter von 18, 19 und 21 Jahren beschimpft und einen von ihnen niedergeschlagen haben. Im Rahmen dieses Einsatzes wurde eine Gruppe von zehn Jugendlichen angetroffen. Bei ihrer Überprüfung widersetzten sich zwei 18-jährige Gevelsberger erheblich, so dass die Beamten ihnen aufgrund ihres äußerst aggressiven und alkoholisierten Zustandes Handfesseln anlegten und dem Gewahrsam der PP Hagen zugeführten. Am 26.08.2006, gegen 03.45 Uhr, sprach ein Mann in Begleitung einer weiteren männlichen Person im Kreisverkehr Jahnstraße / Gartenstraße einen erheblich alkoholisierten 21-jährigen Gevelsberger an. Anschließend schlug und trat er mehrfach auf sein am Boden liegendes Opfer ein und verletzte es leicht. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 16 bis 20 Jahren, kurze schwarze Haare, sprach deutsch mit gebrochenem Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: