Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schamverletzer zeigte sich Mädchen

Gevelsberg (ots) - Am 07.08.2006, gegen 15.00 Uhr fiel einer 15-jährigen Gevelsbergerin an einer Weide an der Straße Am Werde ein unbekannter Mann auf. Er verfolgte sie über die Straße An der Drehbank. Als sie nach einem Aufenthalt in einem Lebensmittelgeschäft zur Weide zurückging, sah sie den Mann wieder. An der Weide angekommen, zeigte sich er sich der 15-Jährigen in schamverletzender Weise. Als die Geschädigte ihr Handy in die Hand nahm, entfernte sich der Täter zu Fuß in Richtung der Straße An der Drehbank. Täterbeschreibung: Etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, Dreitagebart, braune kurze Haare, dickliche Figur, war bekleidet mit einem weißgrauen T-Shirt, einer grünen Tarnhose und trug eine Brille mit runden Gläsern. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: