Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Vollbremsung wegen Katze / Unfall

Herdecke (ots) - Am 07.08.2006, gegen 08.05 Uhr befuhr eine 18-jährige Herdeckerin mit einem Pkw VW Golf die Ender Talstraße in Richtung Wetter. Wegen eines kleineren Tieres, das von links nach rechts die Fahrbahn über die Fahrbahn lief, führte sie eine Vollbremsung durch. Bei diesem Manöver geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam, nachdem es sich um die eigene Achse gedreht hatte, in einem Graben neben der Fahrbahn zum Stillstand. Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen und wurde mittels Rettungswagen zur stationären Behandlung in das Herdecker Krankenhaus gebracht. Bei dem Tier handelte es sich vermutlich um eine Katze. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: