Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Talstraße (B 7), Kradfahrer und Sozius bei Sturz verletzt

    Schwelm (ots) - Am Donnerstag, 03.08.2006, gegen 13.08 Uhr, befährt ein 31-jähriger Wuppertaler mit einem Pkw Opel die Talstraße in Richtung Wuppertal. An der Einmündung der Blücherstraße schaltet die dortige Lichtzeichenanlage auf Gelb- und dann Rotlicht. Um noch vor der LZA zum Stehen zu kommen, bremst der Wuppertaler den Pkw stark ab.

    Hinter dem Pkw Opel folgt ein 16-jähriger Kradfahrer aus Wuppertal mit seiner Yamaha. Mit auf dem Krad befindet sich ein 14-jähriger Sozius aus Wuppertal. Der Kradfahrer erkennt das Bremsmanöver des Pkw, kann jedoch auf Grund zu geringen Abstandes und zu hoher Geschwindigkeit nicht mehr anhalten. Er versucht, links an dem Pkw vorbeizukommen; kann aber einen Anprall nicht verhindern.

    Beim Sturz werden der Kradfahrer schwer und sein Sozius leicht verletzt. Es entsteht Sachschaden von ca. 1000,- Euro.

    eingestellt: Leitstelle Schwelm


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: