Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schaufenster mit Stein eingeworfen
Ein Täter mit Beute flüchtig

    Hattingen (ots) - Am 29.07.2006, gegen 03.10 Uhr warf ein unbekannter Täter mit zwei Steinen das Schaufenster eines Schreibwarengeschäfts an der Augustastraße ein und entwendete aus der Auslage vermutlich Kugelschreiber sowie Füllfederhalter. Zeugen beobachteten, wie der Täter zu Fuß über die Straße Horst und die Emschestraße zum Kirchplatz flüchtete. Täterbeschreibung: Etwa 180 cm groß, schlank, dunkle Haare, trug eine weiße Hose und ein helles, ärmelloses T-Shirt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: