Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Anwohner verständigt sofort die Polizei
Täter nach Einbruch festgenommen

    Schwelm (ots) - Einem aufmerksamen Anwohner fielen am 28.07.2006, gegen 04.10 Uhr drei verdächtige Personen auf, die sich auf der Ruhrstraße an abgestellten Fahrzeugen zu schaffen machten. Sie luden zwei rote Koffer in einen Pkw Opel. Polizeibeamte überprüften in Tatortnähe den beschriebenen Pkw mit Kennzeichen aus dem Märkischen Kreis, in dem zwei Männer aus Halver im Alter von 24 und 26 Jahren saßen. Im Kofferraum fanden sie die zwei Koffer, in denen sich Elektrowerkzeuge befanden. Die Koffer stammten aus einem aufgebrochenen Lkw an der Ruhrstraße. Die beiden Männer wurden festgenommen. Der dritte Täter ist nach Zeugenaussagen vor Eintreffen der Polizei mit einem dunklen VW Polo weggefahren. Die Polizei dankt dem Zeugen für seine Aufmerksamkeit und seine schnelle Reaktion, die Polizei bei verdächtiger Beobachtung sofort zu verständigen. So gelang die Festnahme, und das Diebesgut konnte sofort wieder an den Geschädigten ausgehändigt werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: