Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Schulstraße Verkehrsunfallflucht mit einer verletzten Person

    Schwelm (ots) - Hattingen, Schulstraße Am 07.07.06, gegen 14:00 Uhr, befuhr ein 65jähriger Kradfahrer aus Hattingen, mit seinem Krad, Yamaha die Schulstraße aus Fahrrichtung Blankenstein kommend, in Richtung Hattingen-Mitte. Zur selben Zeit befuhr ein 27jähriger PKW - Fahrer aus Hattingen, mit seinem PKW, Fiat die Schulstraße in Richtung Blankenstein. Da sich auf seinem Fahrstreifen ein Rüchstau gebildet hatte, überholte er die vor ihm wartenden Verkehrsteilnehmer links. Dazu nutzte er teilweise den Gegenfahrstreifen. Um eine Kollision zu vermeiden bremsten mehrere PKW-Fahrer ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Der Kradfahrer erkannte die Situation zu spät und kam durch sein abruptes Bremsmanöver zu Fall. Bei diesem Sturz verletzte sich der Kradfahrer. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Das Krad wurde dabei leicht beschädigt. Der Fahrer des Fiat entfernte sich von der Unfallstelle ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: