Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Phantombild des Bankräubers

    Herdecke (ots) - Beim morgendlichen Betreten der Bank durch den Personaleingang, drängt ein unbekannter Mann die Bankangestellte mit körperlicher Gewalt in den Innenbereich der Bank und fordert unter Drohung mit einer Pistole Bargeld aus dem Tresor.  Erst in der Bank maskiert er sich mit einem Nylonstrumpf. Als der bestellte Fensterputzer am Personaleingang klingelt, fordert der Täter die Kassiererin auf die Tür zu öffnen. Er vermutet die zweite Kassiererin. Als er erkennt, dass es ein fremder Mann ist, versucht er diesen in den Eingang zu ziehen. Der Fensterputzer widersetzt sich und zieht den Täter aus dem Flur auf die Straße. Während es zwischen den beiden zu einer Rangelei kommt, flüchtet die Kassiererin  in die Bank zurück. Der Täter löst sich vom Fensterputzer und flüchtet zu Fuß durch die Gassen der Herdecker Innenstadt. Der Fensterputzer kann ihm zunächst folgen, verliert ihn aber später aus den Augen. Die Fahndung verläuft zunächst erfolglos. Beschreibung: männlich, ca.20-30Jahre, 180-185cm schlank, schwarze, kurze glatte Haare, südländischer Typ, beige-braune Jacke, weißes T-Shirt, beige Freizeithose, schwarze Halbschuhe, dunkle Umhängetasche mit Trageriemen, mit dunkler Pistole bewaffnet (keine nähere Beschreibung). Täter sprach gutes deutsch mit Akzent, möglicherweise spanisch od. portugiesisch. Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach dem Täter. Das Phantombild kann wegen technischer Probleme zur Zeit nur unter www.kpb-schwelm.de angefordert werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: