Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fahrer gab Personalien an

    Gevelsberg (ots) - Am 08.06.2006, gegen 19.45 Uhr prallte ein Pkw-Fahrer beim Rangieren auf der Hagener Straße gegen ein geparktes Leichtkraftrad, wobei es umstürzte  und beschädigt wurde. Der Fahrer gab gegenüber einem Zeugen seine Personalien an und fuhr dann weg. Dieser übergab die Personalien dem Fahrer des Krades, als dieser zu seinem Fahrzeug kam.  Auf die telefonische Aufforderung hin erschien der Pkw-Fahrer, ein 62-jähriger Gevelsberger, gegen 20.30 Uhr zu Fuß in der Polizeiwache. Da er unter Alkoholeinfluss stand, ordneten die Beamten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein sicher.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: