Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher flüchtete

    Hattingen (ots) - Am 20.05.06, gegen 16.15 Uhr, wurde ein auf dem Fahrbahnrand der Friedrichstraße abgestellter schwarzer VW beschädigt. Laut Zeugenaussage war ein weißer VW-Kastenwagen die Friedrichstrasse in Richtung Waldstraße hinaufgefahren. Dieser berührte mit seinem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des geparkten VW. Der Spiegel des Verursachers wurde dabei komplett abgerissen, der andere Spiegel schlug um und das Glas zerbrach. Der Verursacher entfernte sich ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Eine Fahndung im Tatortbereich führte zum Erfolg. Auf einem Einstellplatz auf der Schulenbergstraße wurde das Fahrzeug aufgefunden. Auf Nachfrage in der Nachbarschaft konnte der Verursacher  ermittelt werden. Die Beamten stellten in seiner Atemluft Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test verlief positiv. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: