Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

    Hattingen (ots) - Bredenscheider Str., Höhe Haus-Nr. 132, 05.05.06, 11:03 Uhr

    Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagvormittag, als ein 38-jähriger Lkw-Fahrer sein mit Sand beladenes Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig hinter zwei verkehrsbedingt wartenden Pkw zum Stillstand bringen konnte. In den zusammengeschobenen Pkw wurden eine 57-jährige Kölnerin und ein 30-jähriger Dortmunder leicht verletzt. Die Autofahrerin aus Köln wurde in einem Hattinger Krankenhaus behandelt. Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle waren umfangreich, es entstand Sachschaden in Höhe von 14500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: