Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfälle

    Hattingen (ots) - Am 21.04.2006, gegen 10.50 Uhr, wollte ein 42-jähriger Bochumer mit einem Motorrad auf der Nierenhofer Straße mehrere vorausfahrende Fahrzeuge überholen. In Höhe des Hauses Nr. 108 kam ihm plötzlich ein Lkw entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Kradfahrer aus, wobei er zu Fall kam und sich leicht verletzte. Ein Notarzt versorgte den 42 Jährigen noch am Unfallort und brachte ihn anschließend mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus. An dem Krad entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro. Am 23.04.2006, gegen 14.40 Uhr, wollte ein 15-jähriger Hattinger mit einem Kleinkraftrad aus einer Zufahrt heraus nach rechts auf die Straße In der Behrenbeck einfahren. Im Einmündungsbereich musste er, laut eigener Angaben, wegen eines in Richtung Wendehammer fahrenden Pkw Mercedes eines 61-jährigen Ennepetalers eine Notbremsung durchführen und kam zu Fall. Zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht. An dem Kleinkraftrad entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: