Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fasan bringt Kradfahrer zu Fall - schwerverletzt

    Hattingen (ots) - Ein Fasan wurde einem 49jährigen Hattinger im Wodantal zum Verhängnis. Der Hattinger befuhr die Straße "Wodantal" in Richtung Velbert. Unmittelbar vor der Ortsgrenze flog ihm der Vogel gegen das Visier seines Helms. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Krad, rutschte über den Radweg in die angrenzende Wiese und stieß dort gegen einen Baum. Von dem Baum prallte er ab und wurde in den angrenzenden Bach geschleudert, wo er schwerverletzt liegenblieb. An dem Krad entstand Totalschaden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: