Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Niedergeschlagen und ausgeraubt

    Schwelm (ots) - Am 01.04.2006, zwischen 01.00 Uhr und 01.40 Uhr, schlugen unbekannte Täter auf der Potthoffstraße in Höhe der Blücherstraße eine 69-jährige Schwelmerin von hinten nieder, wobei sie bewusstlos zu Boden stürzte und sich leicht verletzte. Als die Geschädigte kurze Zeit später wieder erwachte, musste sie den Verlust ihrer Handtasche feststellen. In ihr befanden sich ein Ausweis, eine Geldbörse, ein Handy, ein Schlüsselbund und eine Bankkarte. Die 69 Jährige konnte sich noch selbständig in eine nahegelegene Gaststätte begeben und verständigte die Polizei.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: